Weihbischof Franz Josef Gebert war der Hauptzelebrant des Geschehens. (Foto: Knut Kuckel)

Die Karolingerstadt Prüm – Spurensuche an Fronleichnam

Als ich vor über sechs Jahren zum letzten Mal meiner Heimatstadt einen Besuch abstattete, stand auf dem Ortsschild noch „Wald- bzw. Abteistadt Prüm“. Inzwischen hat sich Vieles verändert. 1200 Jahre nach dem Tod Karls des Großen ist Prüm jetzt Karolingerstadt.

"Geboren in der Karolingerstadt Prüm, einer ebenso sympathischen wie überschaubaren Stadt in der Westeifel." (Foto: Knut Kuckel)

Grenzgänger der Regionen

In meinem Blog erzähle ich persönlich erlebte Geschichten aus dem Nahbereich. Als Grenzgänger der Regionen auch gerne Europäer.

mehr lesen