„Alter Mann, was nun?“ – Kommentar zur phoenix-Debatte Gauland/Keller

45 Minuten lang drehten sich ihre Gespräche um Zukunftsfragen. Alexander Gauland, Vize-Chef der AfD, diskutierte mit Ska Keller, Vize-Präsidentin und Fraktionsmitglied der Grünen im...

Präsidentenwahl in Österreich: Hofer gegen van der Bellen – „Keiner gehört zum Establishment“

Am 4. Dezember wählen die Österreicher ihren neuen Präsidenten. In den jüngsten Prognosen liegt Norbert Hofer von der rechtspopulistischen FPÖ knapp vor dem 72-jährigen Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen...

„Journalisten-bloggen.de“ ist jetzt „Media @journalistblog“ – Es wurde Zeit für einen Kurswechsel

„Dürfen Journalisten bloggen?“ war ein Einstieg-Thema von „Journalisten-bloggen“ im Sommer 2013. Diese Fragestellung hat rückblickend heute allenfalls unterhaltenden Charakter...

Christian Jakubetz – Universal-Code 2020

Wie sieht er aus, der Journalismus von morgen? Auf ca. 200 Seiten erklärt und informiert der Medienmacher Christian Jakubetz was es Neues gibt und was sich noch verändern wird. Vor welchen Herausforderungen...

Friedenspreisträgerin Carolin Emcke – „Gegen den Hass“

Die Journalistin und Publizistin Carolin Emcke wurde in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Der Preis wird seit 1950 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse vergeben und ist mit 25...

„Sie stehen vielleicht nicht selbst auf der Straße und verbreiten Angst und Schrecken, die Populisten und Fanatiker der Reinheit, sie werfen nicht unbedingt selbst Brandsätze in Unterkünfte von Geflüchteten, reißen nicht selbst muslimischen Frauen den hijab oder jüdischen Männern die Kippa vom Kopf, sie jagen vielleicht nicht selbst polnische oder rumänische Europäerinnen, greifen vielleicht nicht selbst schwarze Deutsche an – sie hassen und verletzen nicht unbedingt selbst. Sie lassen hassen.“ Friedenspreisträgerin Carolin Emcke. [mehr]