"Weil ich finde, das man irgendwann loslassen sollte. Kann nicht jeder. Kann aber jeder lernen." - Foto: Knut Kuckel

Journalist im Ruhestand – „Lust auf Zukunft“

"Einmal Journalist, immer Journalist", sagte mir ein befreundeter Kollege. Schon längst im Ruhestand, mischt er sich nach wie vor ein. Ich erinnere mich: Bei mir war es ähnlich. Es hat eine Weile gedauert, bis ich loslassen konnte. Jetzt kann ich...

Hass, Hetze und Häme. „Die deutsche Diskussionskultur ist in der Krise“, schreibt Daniel-Pascal Zorn in seinem Buch. Foto: Knut Kuckel

Debattenkultur – „Logik für Demokraten“

Mit Populisten streiten, aber wie? Ab und zu sollte man sich konkrete Fragen einmal selber beantworten. Zum Beispiel, wie diskutiert man in der Kneipe oder in der Familie mit jemandem, der die Demokratie verhöhnt?

"Ich bin überzeugter Europäer. Nicht zuletzt deshalb, weil ich oft dort sein durfte, wo Europa tagtäglich gelebt wird." Foto: Knut Kuckel.

Journalistisch auf unberührtem Schnee zu gehen, finde ich gut

Zuhören, schreiben und erzählen. Darunter Meinungsbeiträge zur gesellschaftspolitischen Debatte und Geschichten von unterwegs, die ein wenig Öffentlichkeit vertragen. Mehr nicht.

mehr lesen